Erfahre jetzt, wie viel ein neuer Akku für das iPhone 8 kostet!

Preis eines neuen Akkus für iPhone 8

Hallo zusammen! Da du dich wahrscheinlich fragst, wie viel ein neuer Akku für dein iPhone 8 kostet, habe ich dir gleich mal den passenden Artikel geschrieben. Hier kannst du alles über die Kosten eines neuen Akkus für dein iPhone 8 erfahren. Also, lass uns direkt loslegen!

Der Preis eines neuen Akkus für ein iPhone 8 hängt davon ab, wo du ihn kaufst. In der Regel kostet er zwischen ca. 25 und 50 Euro. Es lohnt sich auf jeden Fall, ein wenig zu recherchieren, da du beim Kauf eventuell ein paar Euro sparen kannst.

iPhone 8 Akku Austausch: 79,90 Euro, Termin vereinbaren

Hast Du Probleme mit dem Akku Deines iPhone 8? Wenn ja, musst Du nicht mehr länger überlegen, wie teuer ein Austausch sein wird. Ein Akku Austausch für das iPhone 8 kostet 79,90 Euro. Wir empfehlen Dir, Dein iPhone 8 regelmäßig zu überprüfen, um zu sehen, ob ein Austausch des Akkus nötig ist. Auf diese Weise kannst Du schon frühzeitig ein Austausch vornehmen, falls es notwendig ist. Wenn der Austausch des Akkus erforderlich ist, kannst Du einen Termin mit einem Apple-Autorisierten Service Provider vereinbaren, um den Austausch durchführen zu lassen. Der Austausch des Akkus kann dann in der Regel innerhalb eines Tages erledigt werden.

iPhone 8 Akku auswechseln: So geht’s!

Du hast ein iPhone 8 und der Akku muss ausgetauscht werden? Dann lass uns mal schauen, wie du das am besten anstellen kannst. Zuerst solltest du die Klebestreifen, die den Akku am Handy befestigen, vorsichtig entfernen. Dafür ist es am besten, wenn du die Klebestreifen im flachen Winkel auf eine Pinzette rollst. Sollte es dir schwerfallen, die Klebestreifen zu lösen, kannst du das Gerät zur Hilfe nehmen. Erwärme es dann vorsichtig von der Displayseite, um den Kleber etwas zu lockern. Sobald du die Klebestreifen erfolgreich entfernt hast, sollte es kein Problem mehr sein, den alten iPhone 8 Akku herauszunehmen.

Akku Wechseln: Werkzeug, Garantie & Austausch-Akku

Du hast den Akku deines Smartphones satt und willst ihn selbst wechseln? Dann musst du natürlich erstmal das passende Werkzeug haben, um dein Handy zu öffnen. Aber Achtung! Wenn dein Gerät noch unter Garantie steht, musst du dir bewusst sein, dass diese erlischt, wenn du es aufmachst. Der Akku-Wechsel ist also nur etwas für dich, wenn die Garantiezeit längst abgelaufen ist. Wenn du aber den richtigen Umgang mit dem Werkzeug und ein wenig handwerkliches Geschick hast, dann ist der Akku-Wechsel kein Problem. Den richtigen Austausch-Akku kannst du zum Beispiel direkt beim Hersteller oder beim Fachhändler deines Vertrauens kaufen.

iPhone Akku Wechsel: Risiken & Garantieverlust vermeiden

Du hast ein iPhone und möchtest den Akku selbst wechseln? Das ist ein echtes Risiko! Wenn du den Akku nicht von einer zertifizierten Stelle wechseln lässt, verfällt automatisch deine Garantie. Selbst wenn du sehr technisch versiert bist und dich gut auskennst, solltest du darauf lieber verzichten. Denn der Eingriff kann dein iPhone anderweitig schädigen. Ein professioneller Akku-Wechsel ist in den meisten Fällen die bessere Wahl.

 Preis für einen neuen Akku für iPhone 8

iPhone Akkutausch: Preisanpassung ab März 2021

Ab März wird der Preis für einen Akkutausch für das iPhone bei Apple von 74,99 € auf 98,99 € ansteigen. Allerdings ist die iPhone 14-Linie von dieser Preisanpassung ausgenommen, da es für diese Modelle schon seit Beginn 119 € kostet. Wenn Dir dein iPhone-Akku ersetzt werden muss, solltest Du also frühzeitig zu Apple kommen und die Reparatur durchführen lassen, bevor der Preis im März steigt. Der Akkutausch kann in einem Apple Store oder bei einem autorisierten Apple Service Provider durchgeführt werden. In beiden Fällen wird der Akku vom Apple Techniker ersetzt. So kannst Du sichergehen, dass der Akkutausch ordnungsgemäß durchgeführt wird.

iPhone 8: Neugerät für 450 Euro – Spare 349 Euro!

Bei Markteinführung des iPhones 8 kostete es 799 Euro, wenn man sich für die 64 GB Variante entschied. Heute ist das Handy für einen viel günstigeren Preis erhältlich: Du kannst es schon für 450 Euro als Neugerät kaufen. Damit ist das iPhone 8 eine echte Preis-Leistungs-Empfehlung und du sparst satte 349 Euro. Eine gute Gelegenheit, sich ein neues Handy zu leisten, oder?

Schütze dein Gerät vor extremen Temperaturen (16-22°C)

Es ist wichtig, dass du dein Gerät vor extremen Umgebungstemperaturen schützt. Der ideale Bereich für die Batterie liegt zwischen 16°C und 22°C. Wenn du die Temperatur darüber hinaus erhöhst, kann es zu einer dauerhaften Beeinträchtigung der Batterieleistung kommen. Daher ist es ratsam, Umgebungstemperaturen von über 35°C zu vermeiden. Bei Temperaturen unter 0°C ist ebenfalls Vorsicht geboten, da die Batterieleistung nachlassen kann. Achte also darauf, dass du dein Gerät an einem Ort aufbewahrst, an dem die Temperatur nicht zu extrem schwankt. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann halte dich an den empfohlenen Bereich zwischen 16°C und 22°C.

Verlängere Batterielebensdauer deines Smartphones – Deaktiviere Hintergrundaktualisierungen

Hey, willst du deine Batterielebensdauer verlängern? Dann solltest du auf jeden Fall die Hintergrundaktualisierungen deiner Apps deaktivieren. Dazu gehst du einfach in deine Einstellungen und wählst dort den Punkt “Allgemein” aus. Dann findest du bei “Hintergrundaktualisierung” eine Beschreibung, die dir erklärt, wie du die Aktualisierungen deiner Apps deaktivieren kannst. Wenn du das machst, sparst du nicht nur Akku, sondern kannst auch die Lebensdauer deines Smartphones verlängern. Also, probier es mal aus!

Teste deine Akkukapazität: Wie du dein Smartphone schonend lädst

Du hast vor, die Akkukapazität deines Smartphones zu testen? Dann haben wir hier ein paar Tipps für dich, die dir helfen, deinen Akku gesund zu halten. Zuerst einmal solltest du herausfinden, ob du ein iPhone oder ein Android-Gerät verwendest, denn je nachdem kann das Testen der Akkukapazität in Details variieren. Wenn du dann einen Test durchführst, ist es wichtig, darauf zu achten, dass der Ladestand deines Smartphones zwischen 30 und 80 Prozent liegt. Warum? Weil es sich als besonders schonend für deinen Akku erwiesen hat, wenn du ihn nicht immer bis zu 100 Prozent oder sogar darunter lädst. Es ist also wichtig, dass du diesen Bereich einhältst, damit dein Akku lange hält. Wenn du deinen Akku schonen willst, solltest du also darauf achten, dass er immer im angegebenen Bereich liegt.

Wann lohnt sich der Akku-Tausch beim Smartphone?

Du fragst Dich, wann es sich lohnt, den Akku Deines Smartphones zu tauschen? Das kommt ganz darauf an, welche Ansprüche Du an den Akku stellst. Die meisten Menschen finden es okay, wenn die Akku-Laufzeit sich nur etwas reduziert. Aber wenn Du eine sehr lange Akku-Laufzeit möchtest, dann kann es sich schon lohnen, den Akku auszutauschen, wenn er nur um 20 Prozent an Kapazität verloren hat. In diesem Fall bekommst Du dann mit einem neuen Akku wieder den vollen Akkustand.

Kosten eines neuen Akkus für das iPhone 8

iPhone Akku länger halten: Mit diesen Tricks!

Du weißt vielleicht, dass der Akku deines iPhones mit der Zeit abnutzt. Laut Apple wirst du nach etwa 500 vollständigen Aufladungen noch etwa 80 % der Akkukapazität haben. Daher kannst du schätzen, dass du nach etwa 2 Jahren deutliche Einbußen beim Akkulaufzeit deines iPhones bemerken wirst. Mit ein paar einfachen Tricks kannst du aber dafür sorgen, dass dein Akku so lange wie möglich hält. Zum Beispiel solltest du darauf achten, dass du dein iPhone nicht über Nacht lädst, sondern den Ladevorgang unterbrechen, sobald der Akku vollständig aufgeladen ist. So kannst du deinem iPhone eine längere Lebensdauer verschaffen.

Smartphone-Probleme? Komm zu uns in den Markt – 39€ Reparatur

Du hast Probleme mit deinem Smartphone? Keine Sorge, wir können dir helfen. Wenn dein Akku schlapp macht, sorgen wir dafür, dass du noch am selben Tag wieder mit deinem Gerät arbeiten kannst. Komm einfach in einen unserer Märkte und lass dein Smartphone für einen fairen Festpreis ab 39 € reparieren. Unser erfahrenes Technikteam überprüft dein Gerät, identifiziert den Fehler und behebt ihn schnell und effizient. Natürlich garantieren wir dir eine professionelle und zuverlässige Arbeit, sodass du sicher sein kannst, dass dein Smartphone wieder einsatzbereit ist. Also, wenn dein Akku schlapp macht, lass uns helfen und komm zu uns in den Markt.

iPhone-Akku günstig tauschen – MediaMarkt

Du hast ein Problem mit deinem iPhone? Dann hast du bei MediaMarkt jetzt die Möglichkeit, deinen Akku für einen Festpreis auszutauschen. So kannst du dein iPhone wieder wie gewohnt nutzen! Für die Modelle iPhone 6S(Plus), iPhone 7(Plus), iPhone 8(Plus) wird der Akku für einen Preis von 55 Euro getauscht. Für die Modelle iPhone X, iPhone XS(Max), iPhone XR, iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) liegt der Preis bei 75 Euro. Damit kannst du dein iPhone wieder für lange Zeit benutzen.

iPhone Akku: Schnell austauschen, um volle Leistung zu erhalten

Weißt du, dass du deinen iPhone Akku tauschen lassen solltest, wenn er nicht mehr die volle Leistung und Kapazität hat? Es kann passieren, dass sich die niedrigere Kapazität durch eine kürzere Nutzungsdauer bemerkbar macht. In diesem Fall solltest du deinen Akku unbedingt austauschen lassen. Ein autorisierter Apple Service Provider kann dir dabei helfen. Er wird den Akku ersetzen und dich mit der vollen Leistung und Kapazität wieder versorgen. Daher solltest du deinen Akku bei Bedarf möglichst schnell tauschen lassen, um dein iPhone auf dem neusten Stand zu halten.

Apple erhöht Gebühren für Akkutausch ab 1. März

Ab dem 1. März wird Apple die Gebühren für den Akkutausch erhöhen. Du kannst Deine Batterie entweder in einem Apple-Store an der Genius-Bar, online über den Mail-in-Service oder bei autorisierten Händlern austauschen lassen. Der Preis für den Austausch beträgt dann 79 Euro für iPhones, die älter als ein Jahr sind, und 99 Euro für iPhones, die jünger als ein Jahr sind. Eine Austauschbatterie ist immer noch günstiger als ein neues iPhone, daher lohnt es sich, Dein Gerät fit zu halten.

Erwarte bis zu 5 Werktage bei Bestellungen

Du musst mit einer Wartezeit von bis zu 5 Werktagen rechnen, wenn du ein Produkt oder eine Dienstleistung bestellst. Das hängt vom aktuellen Andrang und den damit verbundenen Aufwand ab. Aus Erfahrung können wir sagen, dass es etwa 5 Werktage dauert, bis die Bestellung bei dir ankommt. Wenn du etwas schneller benötigst, kannst du uns jederzeit kontaktieren und wir schauen, was wir für dich tun können.

3 Möglichkeiten, Apple-Geräte zu reparieren: Apple Support, Service-Provider oder Apple Store

Wenn Du Dein Apple-Gerät reparieren lassen musst, hast Du die Wahl zwischen drei Optionen. Die erste ist, dass Du das Gerät an den Apple Support schickst – normalerweise dauert es zwischen sechs und acht Tagen, bis es repariert zurückkommt. Eine zweite Option ist, dass Du einen Service-Provider aufsuchst. Auch bei dieser Variante kann es bis zu sechs Tage dauern, bis Dein Gerät wieder funktioniert. Als Drittes kannst Du zum Apple Store gehen, wo die Reparatur möglicherweise sogar am selben Tag vorgenommen wird. Wenn Du Dich für den Apple Store entscheidest, ist es ratsam, einen Termin zu vereinbaren, um sicherzustellen, dass es nicht zu lange Wartezeiten gibt.

Media Markt: Schnell & Kompetenter Reparaturservice zu günstigen Preisen

Bei Media Markt kannst Du auf einen schnellen und kompetenten Reparaturservice vertrauen. Der Anbieter tauscht defekte Displays und Akkus innerhalb von 1 – 2 Stunden aus. So kannst Du Dein Gerät schnell wieder nutzen und hast keinen längeren Ausfall. Und das Beste daran ist, dass Du nicht viel Geld für die Reparatur bezahlen musst. Media Markt bietet Dir einen günstigen Reparaturservice an, der sich lohnt. So kannst Du auf Dein Gerät zählen und Dich auf den schnellen und kompetenten Service verlassen.

Halte Dein iPhone 5+ Jahre Lang In Topform

Klar, das iPhone ist ein tolles Gadget und man möchte es gern öfter als alle 3 Jahre austauschen. Aber es lohnt sich, die durchschnittliche Nutzungsdauer von Apple-Handys im Auge zu behalten. Denn grundsätzlich hält die Hardware deines iPhones unter normalem Gebrauch circa 5 Jahre. Wenn du einige Dinge beachtest und dein Smartphone regelmäßig pflegst, kann die Haltbarkeit sogar noch auf 4 bis 6 Jahre ansteigen. Dazu gehört zum Beispiel, das Display mit einer Schutzfolie zu schützen oder auf jeden Fall eine Hülle zu verwenden. Außerdem solltest du dein Smartphone nicht zu oft laden, denn das schädigt den Akku. Und wenn du dein iPhone mal fallen lässt, kannst du es sofort mit einigen einfachen Schritten selbst reparieren. So ist es möglich, das iPhone länger auf dem neuesten Stand zu halten – und dir jede Menge Geld zu sparen.

Akkutausch iPhone 6, 7, 8 günstig: Nur 55 Euro

und 55 Euro für Akkutausch bei iPhone 6, 7 und 8.

Du hast ein älteres iPhone und möchtest den Akku wechseln lassen? Dann musst du schauen, welches Modell du hast. Apple hat nämlich eine neue Preisstruktur für den Akkutausch eingeführt. Für die Modelle iPhone X bis hin zu iPhone 13 verlangt Apple 74,99 Euro. Für iPhone 6, 7 und 8 hingegen nur 55 Euro. Das bedeutet, dass der Akkutausch bei den Modellen iPhone X, Xs (Max), Xr, 11, 11 Pro (Max), 12 (mini), 12 Pro (Max), 13 (mini), 13 Pro (Max) 98,99 Euro kostet und bei iPhone 6, 7 und 8 nur 55 Euro. Solltest du also ein älteres iPhone Modell haben, hast du Glück und musst weniger bezahlen.

Zusammenfassung

Der neue Akku für das iPhone 8 kostet rund 80€. Am besten schaust Du aber noch mal bei einem Fachhändler, da die Preise je nach Anbieter variieren können.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass ein neuer Akku für das iPhone 8 je nach Hersteller und Händler unterschiedlich viel kosten kann. Es lohnt sich daher, verschiedene Angebote zu vergleichen, um den besten Preis zu finden.

Schreibe einen Kommentar