Wie viel kostet ein Akku-Wechsel beim iPhone? Hier die Antworten & Kostenübersicht

Kostenvoranschlag Akkuwechsel iPhone

Na, hast du schon mal überlegt, wie viel ein Akkuwechsel beim iPhone kosten würde? Wenn du dir unsicher bist, dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, was ein Akkuwechsel kostet und was du beachten musst. Lass uns gemeinsam schauen, was es kostet und was du dabei beachten musst.

Der Akkuwechsel beim iPhone kostet in der Regel zwischen 80 und 120 Euro, je nach Modell und Ort. Es gibt jedoch einige unabhängige Dienste, bei denen du vielleicht ein bisschen weniger bezahlen kannst. Es lohnt sich auf jeden Fall, ein wenig herumzusuchen und zu vergleichen, um das bestmögliche Angebot zu finden!

Kostenvergleich beim Einkauf – 30€ bis 80€

Grundsätzlich musst du mit Kosten zwischen 30€ und 80€ rechnen, wenn du etwas kaufst. Der genaue Preis ist natürlich von dem Produkt abhängig. Bei einem technischen Gerät können die Kosten höher sein als bei einem Schmuckstück. Je nach Qualität und Marke können die Preise variieren. Es lohnt sich also, vorher die Preise zu vergleichen, damit du das beste Schnäppchen machst.

Akkutausch: iPhone 12 ab 59€, Samsung S20 ab 49€

Du hast Probleme mit dem Akku Deines Handys? Dann ist ein Akkutausch vielleicht die Lösung. Wie teuer der ist, hängt allerdings vom Hersteller und Modell sowie der gewünschten Ersatzteilqualität ab. Wie wir alle wissen, sind die iPhones unter anderem für hochwertige Qualität bekannt. Daher kostet der Akkutausch beim iPhone 12 ab 59 Euro. Bei Samsung-Handys ist der Akku ebenfalls hochwertig, aber der Preis ist etwas niedriger. Du kannst also beim Samsung Galaxy S20 mit Kosten von ab 49 Euro rechnen. Wenn Du aber ein günstiges Ersatzteil suchst, kannst Du auch auf Drittanbieter zurückgreifen. Diese bieten oft Ersatzteile zu günstigeren Preisen an, aber bedenke, dass die Qualität dann nicht immer die beste ist.

Neuen iPhone 11 Akku kaufen oder reparieren lassen?

Du bist auf der Suche nach einem neuen iPhone 11 Akku? Für den Austausch deines kaputten iPhone 11 Akkus bieten dir verschiedene Online-Shops zwischen 30,90 € und 43,90 € an. Solltest du deinen Akku lieber von einer professionellen Werkstatt austauschen lassen wollen, kannst du auf kaputt.de eine Auflistung von Reparaturservices in deiner Nähe finden. Hier erhältst du eine aktuelle Übersicht der Reparaturpreise. Der Austausch des Akkus in einer Werkstatt bietet gegenüber dem Online-Kauf nicht nur die Möglichkeit einer persönlichen Beratung, sondern auch eine rasche und unkomplizierte Instandsetzung.

iPhone 7 Akkutausch: Schnell & Unkompliziert für 79,90€

Du hast ein iPhone 7 und der Akku macht schlapp? Kein Problem! Ein Austausch des Akkus kostet dich 79,90 €. Der Austausch des Akkus ist schnell und unkompliziert erledigt und du hast dein geliebtes iPhone 7 wieder wie neu. Ein Austausch des Akkus bietet dir ein besseres Gefühl, als ein neues Gerät zu kaufen, da du deine gewohnte und vertraute Umgebung hast. Damit du lange Freude an deinem iPhone 7 hast, solltest du regelmäßig auf einen Austausch des Akkus achten. Dadurch wird die Leistung des Geräts verbessert und es wird wieder richtig schnell.

 Akku Wechsel Kosten für iPhone

iPhone 8 Akku Austausch – 79,90€ mit Garantie

Du überlegst Dir, ob Du Dir ein neues iPhone 8 zulegst? Oder hast Du vielleicht schon eines? Falls ja, solltest Du wissen, dass es manchmal notwendig sein kann, den Akku zu ersetzen. Wenn Du einen Akku Austausch für Dein iPhone 8 benötigst, kostet Dich das 79,90 €. Dafür bekommst Du einen brandneuen, originalen Akku, der in Dein iPhone 8 passt und eine Garantie auf die Reparatur. Damit es auch wirklich sicher ist, dass der Akku einwandfrei funktioniert, wird er vor dem Einbau gründlich auf seine Funktionsfähigkeit getestet. So kannst Du sicher sein, dass Dein iPhone 8 wieder lange und ausdauernd läuft.

iPhone Batterie Reparatur Kosten: 49,95 – 69,95 Euro

Du musst dein iPhone nicht zwingend zu einem teuren Preis reparieren lassen. Der Austausch der Batterie beim iPhone kann durchaus ein erschwingliches Unterfangen sein. Der Kostenrahmen für die Reparatur inklusive Arbeitsaufwand und Versand liegt zwischen 49,95 und 69,95 Euro. Wenn du uns dein iPhone zur Reparatur schickst, kannst du sicher sein, dass wir nur hochwertige Ersatzteile verwenden und dir eine professionelle Reparatur anbieten. So sparst du viel Geld im Vergleich zu einer Reparatur beim Fachhändler.

iPhone 7 Plus Akkuwechsel | 44,99 € inkl. MwSt.

Du hast Probleme mit dem Akku deines iPhone 7 Plus? Dann bieten wir Dir hier einen professionellen Akku-Wechsel für 44,99 € inklusive Mehrwertsteuer an. Der neue Akku ist hochwertig und wird von unserem Fachpersonal fachgerecht eingebaut. So kannst Du länger und zuverlässiger mit deinem iPhone 7 Plus surfen und telefonieren. Durch den Akku-Wechsel stellst Du sicher, dass Dein iPhone 7 Plus auch weiterhin einwandfrei funktioniert und eine lange Lebensdauer hat. Solltest Du weitere Fragen haben, helfen wir Dir gerne weiter und beraten Dich ausführlich.

Akku-Lebensdauer verbessern: So halte dein Smartphone länger fit!

Kein Grund zur Panik! Wenn dein Akku nicht mehr bei 100 % liegt, ist das völlig normal. Denn leider verringert sich die Akkukapazität schon nach ein paar Ladezyklen und pendelt sich nach einiger Zeit zwischen 80 und 90 Prozent ein. Dieser Prozess ist ein ganz normaler Bestandteil des Akkulebens und sollte deshalb kein Grund zur Sorge sein. Es gibt jedoch ein paar Möglichkeiten, deinen Akku längerfit zu halten. Zum einen solltest du dein Smartphone regelmäßig laden, aber nicht über Nacht. So verhinderst du eine Überladung des Akkus und schützt ihn vor unerwünschten Schäden. Zum anderen ist es wichtig, dass du dein Handy nicht zu lange an der Steckdose lässt. Denn das kann den Akku belasten und die Lebensdauer verringern. Auch eine regelmäßige Kalibrierung kann helfen, um den Akku fit zu halten und seine Leistung zu verbessern.

Wie du deine Akkukapazität prüfen kannst (iPhone & Android)

Du möchtest wissen, wie du deine Akkukapazität prüfen kannst? Kein Problem! Ob du ein iPhone oder ein Android-Gerät verwendest, hier erfährst du, wie du Schritt für Schritt vorgehen musst.

Wenn du ein iPhone hast, ist es ganz einfach: Gehe im Einstellungsmenü auf „Batterie“. Dort kannst du den Akkuverbrauch der letzten 24 Stunden und der letzten 7 Tage überprüfen. Außerdem kannst du deine Akkukapazität überprüfen, indem du „Batteriesparmodus“ aktivierst.

Wenn du hingegen ein Android-Gerät verwendest, musst du auf das Batteriemenü in den Einstellungen gehen. Dort kannst du die Akkulaufzeit und den aktuellen Ladestand sehen. Du kannst auch die Batterieinformationen einsehen, um mehr über die Akkukapazität zu erfahren.

Wenn du dein Smartphone schonen möchtest, dann solltest du darauf achten, dass der Ladestand zwischen 30 und 80 Prozent liegt. Wenn du den Akku zu sehr entlädst, kann es dazu führen, dass er schneller schwächer wird. Umgekehrt ist es auch schlecht, wenn du den Akku immer wieder vollständig auflädst. Deshalb wird empfohlen, den Ladevorgang abzubrechen, wenn der Akku etwa 80 Prozent geladen hat. So kannst du dein Smartphone länger nutzen und die Akkukapazität erhöhen.

Verlängere die Lebensdauer deines iPhone-Akkus

Du hast sicher schon bemerkt, dass dein iPhone-Akku nach einiger Zeit nicht mehr die gleiche Leistung erbringt wie am Anfang. Laut Apple sollte der Akku deines iPhones nach etwa 500 vollständigen Aufladungen immer noch etwa 80 % seiner ursprünglichen Kapazität behalten. Das bedeutet, dass du nach etwa 2 Jahren wirklich feststellen wirst, dass der Akku nicht mehr so leistungsstark ist wie zuvor.

Um deinem Akku die Lebensdauer zu verlängern, solltest du ihn nicht zu häufig komplett aufladen. Versuche stattdessen, dein iPhone möglichst nach jedem Gebrauch aufzuladen, aber nicht viel länger als nötig. Wenn du dein iPhone häufig über Nacht auflädst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Steckdose mit Timer zu verwenden, die das Aufladen automatisch beendet. Auf diese Weise kannst du deinen Akku schonen und seine Lebensdauer verlängern.

 Akkuwechselkosten für IPhone

Erfahren Sie, wie alt und viel Umgang Ihr iPhone-Akku hat

Du kannst aber in Erfahrung bringen, wie alt und wie viel Umgang Dein iPhone-Akku bereits hat. Derzeit ist es möglich, den Akkuzustand über Apps wie „Battery Life“ und „Battery Safe“ zu überprüfen. Damit bekommst Du eine gute Einschätzung, ob Dein Akku noch ausreichend Energie liefert oder ob es an der Zeit ist, ihn zu erneuern. Dazu kannst Du Dich entweder an ein Apple-Servicecenter wenden oder einen Akku selbst austauschen – hierfür gibt es im Netz unzählige Tutorials.

iOS-Updates für Dein altes iPhone – Wie lange erhältst Du sie noch?

Du hast ein altes iPhone und fragst Dich, wie lange es noch iOS-Updates erhalten wird? Wenn man von Apple’s üblichem Update-Zeitraum von fünf Jahren ausgeht, kannst Du Dir sicher sein, dass Dein iPhone noch mindestens so lange die neue iOS-Version erhalten wird. 2021 dürfen sich Besitzer des iPhone SE (1. Generation), iPhone 7 und iPhone 7 Plus noch über iOS-Updates freuen. Im Jahr 2022 sind die Modelle iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus an der Reihe. Selbst ältere Modelle werden manchmal noch mit Updates versorgt, daher lohnt es sich, dass Du Dein iPhone auf dem neuesten Stand hältst, um keine neuen Funktionen zu verpassen.

Akku Wechseln: Wenn deine Batteriekapazität unter 80% fällt

Du solltest dringend darüber nachdenken, deinen Akku auszutauschen oder ihn austauschen zu lassen, wenn deine Batteriekapazität unter 80 Prozent liegt. Meistens zeigt dein Gerät dann eine Meldung an, die besagt, dass sich der Zustand deiner Batterie verschlechtert hat. Die gute Nachricht ist, dass du einen neuen Akku kaufen und selbst einbauen kannst. Der Einbau ist kinderleicht und du kannst ihn in wenigen Minuten erledigen.

Es ist wichtig, regelmäßig den Zustand deiner Batterie zu überprüfen, um zu sehen, ob ein Austausch nötig ist. Wenn dein Gerät über eine App verfügt, die den Batteriestatus anzeigt, kannst du ihn auf deinem Smartphone überprüfen. So kannst du vermeiden, dass dein Gerät den Geist aufgibt. Wie du siehst, ist es gar nicht so schwer, einen Akku auszutauschen. Es lohnt sich, die Kosten in Kauf zu nehmen, um die Leistungsfähigkeit deines Geräts zu erhalten.

Akku-Laufzeit: Ab 20% Verlust lohnt sich Tausch

Ab wann lohnt sich ein Akku-Tausch? Das hängt ganz von deinen Ansprüchen ab. Für die meisten Nutzer reicht es aus, wenn sich die Akku-Laufzeit nicht halbiert hat. Willst du aber die volle Ausdauer, lohnt sich ein Wechsel schon bei einem Verlust von 20 Prozent. Hier solltest du aber bedenken, dass ein Akku mit der Zeit an Kapazität verliert, d.h. auch ein neuer Akku wird nicht ewig halten. Wir empfehlen dir deshalb, den Akku regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf einen Austausch vorzunehmen.

iPhone Akku Wechseln: Warum du es besser einem Fachmann überlassen solltest

Kannst du den Akku deines iPhones selbst wechseln? Es ist zwar möglich, aber es ist keine gute Idee. Wenn du den Akku deines iPhones selbst wechselst, verfällt deine Garantie. Es ist besser, wenn du den Akku eines zertifizierten Technikers wechseln lässt. Dadurch kannst du dir sicher sein, dass der Akku deines iPhones sicher und fachgerecht ersetzt wird. Außerdem kannst du dir sicher sein, dass du nicht mehr Gefahr läufst, dass dein Gerät Schaden nimmt. Verlasse dich also besser auf einen Fachmann, der sich mit der Technik auskennt und den Akku deines iPhones ordnungsgemäß wechselt.

Smartphone-Reparatur ab 39 € – Probleme schnell & bequem lösen!

Hast du ein Problem mit deinem Smartphone? Mach dir keine Sorgen, wir helfen dir gerne! Komm einfach in einen unserer Märkte und lass dein Handy für einen fairen Festpreis ab 39 € reparieren. Wir kümmern uns noch am selben Tag⁶ um dein Problem und machen dein Smartphone wieder einsatzbereit. Unsere qualifizierten Mitarbeiter arbeiten zügig und sorgfältig, sodass du bald wieder ohne Einschränkungen telefonieren kannst. Wir bieten dir eine schnelle und bequeme Lösung für dein Problem. Worauf wartest du noch? Komm vorbei und lass dein Handy reparieren!

Media Markt Reparatur: Sofortige Smartphone-Lösung in 1-2 Stunden!

Du musst nicht länger auf ein funktionierendes Smartphone warten – Media Markt’s Reparaturservice tauscht defekte Displays und Akkus innerhalb von nur 1 – 2 Stunden aus. Mit einem leicht zu erreichenden Standort und einem freundlichen Service bietet Media Markt eine einfache Lösung für Dein Smartphone-Problem. Im Gegensatz zu vielen anderen Reparaturbetrieben übernimmt Media Markt die Reparatur sofort und in kurzer Zeit. So kannst Du Dein Smartphone schnell und einfach reparieren lassen. Probiere es aus und profitiere von der schnellen und zuverlässigen Reparatur.

Überprüfe die Umgebungstemperatur für dein Gerät

Kümmere dich darum, dass du dein Gerät nicht zu heiß werden lässt. Die ideale Umgebungstemperatur liegt zwischen 16°C und 22°C. Wenn du dein Gerät an einem Ort länger aufbewahrst, solltest du die Umgebungstemperatur überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht über 35°C steigt. Unter solchen Temperaturen kann die Kapazität der Batterie auf Dauer beeinträchtigt werden. Wenn möglich, versuche dein Gerät an einem Ort aufzubewahren, der diesen Temperaturanforderungen entspricht, damit es am besten funktioniert.

iPhone-Akku leer? So verbesserst Du die Batterielebensdauer!

Wenn Dein iPhone-Akku immer schneller leer wird, dann kannst Du ein paar einfache Schritte unternehmen, um die Batterielebensdauer zu verbessern. Zuerst solltest Du die Apps deinstallieren, die Du nicht mehr benutzt. Dadurch spart Dein iPhone viel Energie. Reduziere auch die Hintergrundaktualisierung, um den Energieverbrauch zu minimieren. Versuche auch, Dienste auszuschalten, die Du nicht benötigst, wie zum Beispiel die Ortungsdienste. Eine weitere Möglichkeit, den Akkuverbrauch zu verringern, ist es, die Push-Benachrichtigungen einzuschränken. So kannst Du Dein iPhone anpassen und es noch energieeffizienter machen. Wenn das alles nicht hilft, dann kannst Du auch in Betracht ziehen, die iPhone-Batterie neu zu kalibrieren. Dadurch wird die Batterie wieder aufgeladen und es kann helfen, den Akkuverbrauch zu reduzieren.

Wartezeit für Bestellung: Bis zu 5 Arbeitstage

Du musst mit bis zu einer Woche rechnen, bis deine Bestellung bearbeitet wird. Je nach aktuellem Andrang und Aufwand kann es bis zu 5 Arbeitstagen dauern, bis du deine Waren erhältst. Erfahrungsgemäß sind es aber meist weniger Tage. Wir sind stets bemüht, deine Bestellung schnellstmöglich zu bearbeiten und zu versenden. Sollten sich unerwartete Verzögerungen ergeben, werden wir dich sofort informieren.

Fazit

Der Preis für den Akkuwechsel beim iPhone hängt vom Modell ab. Für das iPhone 6s und älter beträgt der Preis 79€, für das iPhone 7 und neuer kostet es 99€. Du kannst aber auch online nachsehen, ob es vielleicht ein günstigeres Angebot für den Akkuwechsel gibt.

Du hast jetzt einen guten Überblick darüber, wie viel es kosten kann, den Akku deines iPhones zu wechseln. Wenn du also eine Reparatur benötigst, kannst du dir jetzt eine gute Vorstellung davon machen, was es kosten wird.

Schreibe einen Kommentar